Private Finanzen – Das Tutorial

Schritt für Schritt die eigenen Finanzen in den Griff bekommen

  1. Dein Haushaltsbuch
  2. Schulden gezielt abbauen
  3. Ausgaben unter Kontrolle
  4. Lebe bescheiden
  5. Geldpolster für Notfälle
  6. Spare aktiv
  7. Geld anlegen und vermehren – Coming Soon!
  8. Finanzielle Bildung aufbauen – Coming Soon!
  9. Ziele setzen und Motivation aufbauen – Coming Soon!
  10. Einkommen steigern
  11. Regelmäßiger Kassensturz – Coming Soon!
  12. Erfolge genießen – Coming Soon!

Warum ist es wichtig sich aktiv um die privaten Finanzen zu kümmern?

Private Finanzen in den Griff bekommenOhne Geld geht nichts! Klingt übertrieben und ist es auch. Aber mit Geld ist das Leben doch leichter.

Man muss nicht reich werden, um glücklich zu sein. Dennoch ist es meiner Meinung nach sehr wichtig, sich aktiv um seine eigenen privaten Finanzen zu kümmern.

Mit geregelten Finanzen ist das Leben leichter und man hat weniger Sorgen.

Damit es dir leichter fällt ein freies und glückliches Leben zu führen ohne große finanzielle Sorgen, habe ich für dich das Tutorial oben entwickelt (Schritte 1 bis 12), damit du Schritt für Schritt deine eigenen privaten Finanzen in den Griff bekommst.

Die Vorteile zusammengefasst

  • Man kann Notsituationen leichter überbrücken
  • Man hat weniger Sorgen und wird Selbstbewusster
  • Man hat auch Geld im Alter und verlässt sich nicht nur auf eine Rente und den Staat
  • Du wirst weniger Stress spüren und mehr Freiheit
  • Mit guten Investitionen kann man das Geld vermehren ohne zu arbeiten
  • Wenn du keine Schulden hast, dann musst du auch keine Zinsen zahlen (z. B. an die Bank)
  • Man übernimmt mehr Verantwortung für sich selbst und die eigene Familie